Cuaba

Cuabas werden in speziellen Formaten hergestellt, die man als Doppel-Figurados bezeichnet. Dies sind Cigarrenformen, die am Ende des 19. Jahrhunderts sehr beliebt waren. Doppel-Figurados sind der Gipfel der Kunst der Cigarrenherstellung. Schon allein deshalb verdienen sie einen Platz in der Gunst eines jeden Cigarrenliebhabers. Cuaba ist ein Wort der Taino-Indianer, das bis in die Zeiten vor Columbus zurück reicht. Es war die Bezeichnung für einen leicht entflammbaren Strauch, mit dem sich die Indianer ihre "cohibas" anzündeten.

Alle Formate beinhalten Tabakmischungen aus der Region Vuelta Abajo und sind "totalmente a mano, tripa larga" - vollständig von Hand gefertigte Longfiller.

Geschmack: mittelkräftig bis stark

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.