Caminetto

Caminetto-Pfeifen sind Musterbeispiele klassischer italienischer Handwerkskunst. Gegründet wurde Caminetto 1968 von Peppino Ascorti in Cucciago – einem kleinen Ort unweit des Comer Sees. Auch heute – über 40 Jahre später – werden dort noch die berühmten Pfeifen ausschließlich in Handarbeit gefertigt. Unter Kennern bestechen die kittfreien Caminetto-Pfeifen durch ihre hohe Qualität und ihren exzellenten, dünn gearbeiteten Biss. Deutschlandweit sind Caminetto-Pfeifen exklusiv nur bei John Aylesbury-Partnern erhältlich.

Pic119.jpg

Schnellsuche

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.