Ashton

Robert Levin kreierte 1985 die ersten Ashton-Zigarren mit Hilfe der Sachkenntnis der weltberühmten Fuente-Familie. Bis heute werden die Ashtons in der renommierten Fuente-Fabrik handgerollt. Von Beginn an hat Ashton unermüdlich daran gearbeitet, gleich bleibend hochwertige Zigarren von allerbester Qualität zu kreieren. 25 Jahre später hat er sein Ziel erreicht: Ashton Zigarren rangieren international unter den begehrten Premium-Zigarren. Anlässlich dieser Erfolgsgeschichte haben sich Robert Levin und Carlos Fuente Junior zusammen getan und die Ashton Estate Sun Grown (kurz ESG) entwickelt. Mit der limitierten ESG wurde dieser besondere Anlass gewürdigt. Die ESG besitzt ein einzigartigartiges Deckblatt, welches von der „Chateau de la Fuente“-Plantage in der Dominikanischen Republik stammt. Dieses Deckblatt wurde noch für keine andere Zigarre verwendet! Der Blend ist die Kreation von Carlos Fuente Junior, einem Tabakmischmeister, der bereits viele der beliebtesten Zigarren entwickelt hat. Die ESG spiegelt die jahrelange Erfahrung jenes Meisters wider, der mit den allerfeinsten Tabaken der Welt vertraut ist. Auf Grund der seltenen Tabake, die in diesen spektakulären Zigarren Verwendung finden, ist nur eine sehr begrenzte Produktion möglich.

Schnellsuche

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.