Partagás Maduro No. 1 - "classic blend"

Beschreibung

Einmal im Jahr bringt Habanos S.A. eine besondere Neuheit exklusiv für die LA CASA DEL HABANO und die Habanos Specialist-Händler auf den Markt. In diesem Jahr (2015), übrigens dem 170. Jubiläumsjahr der Traditionsmarke Partagás, hat man sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen – die Partagás Maduro No.1. Wie der Name schon andeutet, zeichnen sich diese Zigarren durch ein besonders dunkles, reifes Deckblatt aus. Die aus dem Spanischen stammende Bezeichnung „maduro“ bedeutet wörtlich übersetzt „reif“. Die verwendeten Deckblätter stammen vom oberen Teil der Pflanze und werden länger fermentiert. Da in Cuba hierbei keinerlei Hilfsmittel verwendet werden und die Fermentation vollständig natürlich abläuft, sind diese authentischen Deckblätter in ihrer Farbe weniger gleichförmig.

Neu gestaltet wurden für diese Zigarre der „Bofeton“ (die Lithographie, die die obere Lage der Zigarren zur Hälfte bedeckt) und der „Costero“, eine Verzierung an der Schmalseite der Kiste, die den Namen des Formats trägt. Die Lithographien sind in einem warmen Braunton und Gold gehalten. Zudem trägt diese Havanna neben der typischen Partagás-Anilla noch einen zweiten Ring, ebenfalls in Braun und Gold, mit dem Namen des Formats.

Unsere Verkostungsnotiz:
Ein Experiment ist geglückt; endlich hat Cuba eine Serienzigarre mit wunderbarem Maduro-Deckblatt, deren Klasse sich umstandslos erschließt. Ihr Kaltgeruch läßt an schwarzen Tee, Kautabak und getrocknete Früchte denken. Diese Maduro ist außergewöhnlich, was sie von Beginn an durch wunderbar ausbalancierte Aromen offenbart. Im Gegensatz zu vielen Maduros anderer Proveniencen vermittelt sie einen nachhaltig vornehmen Eindruck. Der dichte, cremige Rauch transportiert zu Beginn einen Hauch von stark öligem Kakao und Vanille, wandelt dann sein Aromenspektrum hin zu einer sanften aber beständigen Erdigkeit. Dezente Partagás-Aromatik, leichte Blumigkeit und eine erstaunlich reif anmutende Struktur nussig-schokoladiger Aromen, von Krokant über Marzipan bis hin zur Sachertorte, entwickeln eine ganze Welt üppiger Geschmackseindrücke, die sich zu einem intensiven aber unaufdringlichen Rauchgenuß verbinden. Es wurden erstklassig gereifte Tabake verarbeitet; ölbedingte Fünkchen oder Schiefbrände traten nicht auf. Rauchzeiten von 80 bis 100 Minuten lassen sich realisieren. Die Prognose dieser Zigarre dürfte erheblich sein; bereits in zwei Jahren wird sie an üppig-saftiger Fruchtigkeit gewinnen, weitere zwei Jahre idealer Lagerung werden dafür sorgen, dass sie mit einer intensiv gestaffelten Röstaromatik aufwartet, die den Zigarren der Marke Partagás seit der  Serie D No. 3 Edición Limitada 2006 weitgehend abhandengekommen ist. Partagás vom Feinsten; aromatisch, dicht, intensiv.

Ende 2018, zeitgleich mit der Präsentation der beiden neuen Formate No. 2 und No. 3, wurde der deutsche Preis der No. 1 von 16,00 € auf 12,60 € gesenkt. Gerüchten zufolge soll dies mit einer Mischungsänderung einhergehen. Wir haben beide verkostet und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Unsere Verkostungsnotiz - Vergleich alt/neu:
Die neue Tabakmischung der MADURO No.1 mutet gefälliger an. Man hat ihr ein Teil ihrer Öligkeit und Kraft geraubt, und an der Liebenswürdigkeit geschraubt. Das kommt dem geübten Maduro-Raucher entgegen, der es eher weniger heftig bevorzugt. Man kann vermuten, daß der neuen Maduro die Hälfte des Ligeros der ursprünglichen Mischung entzogen wurde. Dadurch erscheint die Zigarre weniger deftig und kompliziert und wird schneller reifen. Sie ist sanfter und deutlich herbaler. Den Liebhaber stärkerer Zigarren wird der deutliche Preisunterschied zur Erstausgabe nicht beeindrucken - er wird das smarte Original bevorzugen, solange es noch verfügbar sein wird (mittlerweile ausverkauft).

Die Zusatzbezeichnungnen "classic blend" und "new blend" haben wir hinzugefügt - dies sind keine offiziellen Produktbezeichungen.

Fertigungsart

totalmente a mano, tripa larga - vollständig von Hand gefertigte Longfiller

Produkteigenschaften

Format: Discretos
Stärke: 8

Produktmaße

Länge: 130,0 mm
Durchmesser: 20,64 mm
Ringmaß: 52

Preis: 16,00 €

nicht verfügbar

Alle Preise inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 1-3 Tage*
*gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Schnellsuche

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.