Maduro 5

Seit 2005 ergänzt die Línea Maduro die Marke Cohiba. Sie besteht aus drei Formaten, die sich durch besonders dunkle Deckblätter auszeichnen. Die „Capa madura“ - das dunkle Deckblatt - ist eines der großen Geheimnisse der Habanos und wird bei einem beträchtlichen Teil der Raucher auf allen Kontinenten zunehmend beliebter. Um die Nachfrage zu befriedigen, hat Habanos s.a. in Cuba keine Anstrengungen gescheut und dieses Konzept auf ihre renommierteste Marke übertragen: die Cohiba!

Maduro 5 verkörpert das Beste in der Tradition des dunklen Cuba-Deckblatts. Der Verarbeitungsprozess beginnt mit der Auswahl der dicksten Blätter vom obersten Teil der Tabakpflanze, die ihre typisch dunklen Farbtöne durch einen vollkommen natürlichen Fermentationsprozess erreichen, was eine Reifezeit von mindestens zwei Jahren voraussetzt.

Warum die Nummer 5? Weil es die weltweite Führungsrolle der Cohiba verlangt, diese Linie mit einem Mehrwert auszustatten. Er besteht darin, die Reifelagerung des Deckblatts auf bis fünf Jahre zu verlängern. Dies verleiht der Maduro 5 eine typische, süßliche und abgerundete Note. Aufgrund der besonderen Deckblatt-Eigenschaften der Maduro 5 und des für eine Cohiba geforderten hohen Qualitätsstandards, hängt die Verfügbarkeit der Maduro 5 vom jeweiligen Vorrat an reifegelagerten Deckblättern ab.

Die Maduro 5 ist innerhalb der Marke durch ein spezielles Erscheinungsbild gekennzeichnet. So weist der Ring unter dem Logo der Marke einen schwarzen Streifen auf, in dem die Bezeichnung Maduro 5 aufgedruckt ist. Auch die Holzkisten sind dunkler im Vergleich zu den bestehenden Líneas Clásica und Siglo.

Schnellsuche

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.