Brasilien / Brasil

Bei Brasiltabaken denkt man beinahe automatisch an maschinell gefertigte Stumpen, die der Opa im Geräteschuppen qualmt. Dabei hat das Land wahrhaft Anderes zu bieten. Im Gebiet um Salvatore de Bahia reifen anspruchsvolle, vollmundige und ergiebige Tabake für feine Zigarren, deren Üppigkeit und weiche Würze Gaumen und Nase schmeicheln. In ihrem Rauch sind Kaffee- und Schokoladenaromen besonders dominierend. Der Kenner spricht von der Geschmacksnote „woody“ wenn er die dichte Harmonie herbaler-, holziger- und erdiger Noten beschreibt. Wer hinter den dunkel ölig glänzenden Deckblättern Stärke vermutet, liegt falsch. Traditionell werden vor allem in Deutschland viele Brasiltabake konsumiert, wenngleich die wenigsten in Form handgerollter Longfiller.

Schnellsuche

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.