Montecristo Supremos Edición Limitada 2019

Keine Abbildung zugeordnet
Keine Abbildung zugeordnet
Keine Abbildung zugeordnet
Keine Abbildung zugeordnet
Keine Abbildung zugeordnet
Keine Abbildung zugeordnet

Beschreibung

„Supremos“, auf Deutsch „das Allerhöchste“, lautet der vielversprechende Name des neuen Montecristo-Formats der Edición Limitada 2019. Es ist das erste Format der Edición Limitada 2019, das in den Handel kommt. Weltweit erstmalig präsentiert wurde es im Juli 2019 in Italien. Die Montecristo Supremos haben das von der Romeo y Julieta Wide Churchill bekannte „Montesco“-Format. Sie ist damit die Montecristo mit dem bislang größten Ringmaß.

Erstmalig präsentiert Habanos S.A. mit den Montecristo Supremos ein Format der bei Aficionados in aller Welt beliebten und gesuchten „Edición Limitada“ in einer völlig neu und sehr hochwertig gestalteten, lackierten Kiste. Zuvor orientierte sich die Präsentation immer am Standard der jeweiligen Marke. Die edle Verpackung wird 25 Stück beinhalten.
Die Tabakmischung zeichnet sich durch die für Montecristo typische, mittelkräftige bis starke Mischung aus. Sie besteht, wie für die Cigarren der Edición Limitada üblich, ausschließlich aus mindestens zwei Jahre reifegelagerten Tabaken.

Unsere Verkostungsnotiz: Diese Zigarre erstaunt durch ihre Aufgeschlossenheit bei frühzeitigen Rauchversuchen. Denn um solche handelt es sich immer, wenn ein Aficionado eine Zigarre verkostet, die noch nicht einmal das „kritische Jahr“ überwunden hat und im übertragenen Sinne grasgrün in der Kiste liegt. Dennoch gibt sich diese Montecristo betont gefällig im Geschmack und sehr manierlich in ihren Raucheigenschaften. Keine Attacken von Säure, kein Schiefbrand – alles erstaunlich ausgewogen und damit durchaus auch im jungen Zustand genießbar. Jeder Kenner wird die markentypischen Aromen sofort erkennen, auch wenn erdige Mokkaaromen hier von einer Vielzahl holziger und durchaus öliger Nuancen flankiert werden. Schokolade ist wahrnehmbar, nussige Aromen, selbst die Süße, welche für größere und sorgsam gereifte Montecristo-Formate typisch ist, lässt sich bereits erahnen. Bei mittlerer Stärke verschafft diese Zigarre einen ansprechenden Rauchgenuss, der einige Ausdauer voraussetzt und dafür mit Havannafeeling vom Feinsten belohnt wird. Die Tatsache, daß diese Zigarre bereits im jungen Zustand genießbar ist, wirft die Frage nach der Reifeprognose auf. Anzunehmen ist, daß sie bereits im vierten Jahr ab Boxdate ihr Potenzial entfaltet. Wer den Kick der Montecristo „C“ aus der Edición Limitada von 2003 noch erinnert und eine ähnliche Entwicklung anstrebt, der darf seine Kiste getrost ein Jahrzehnt reifen lassen. Jene Corona Gorda belohnte die Geduldigen mit einer Intensität von Genuss, den sonst kaum eine Montecristo der vergangenen Jahrzehnte hervorrufen konnte. Auch wenn die Limitada des Jahres 2019 wesentlich sanfter ist; Geduld wird hier ganz sicher belohnt.

Fertigungsart

totalmente a mano, tripa larga - vollständig von Hand gefertigte Longfiller

Produkteigenschaften

Format: Montesco
Stärke: 7

Produktmaße

Länge: 130,0 mm
Durchmesser: 21,83 mm
Ringmaß: 55

Preis: 22,00 €

nicht verfügbar

Alle Preise inkl. MwSt. / zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 1-3 Tage*
*gilt für Lieferungen innerhalb Deutschlands, Lieferzeiten für andere Länder entnehmen Sie bitte der Schaltfläche mit den Versandinformationen

Schnellsuche

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Login

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.