Trinidad

Trinidad-Zigarren sind nach der wunderschönen, im 16. Jahrhundert erbauten Stadt La Santísima Trinidad (Die Heilige Dreifaltigkeit) benannt, die sich an der Südküste Cubas befindet und von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt wird. Als Habanos-Marke datiert die Trinidad bis 1969 zurück. Wie auch die Cohiba wurde sie zunächst ausschließlich für die cubanische Führung und als Geschenk für ausländische Diplomaten gefertigt. Erst 1998 stellte man sie der internationalen Öffentlichkeit vor.

Zunächst gab es nur ein Format der Trinidad - die mythenumwobene Fundadores. Ab 2003 kamen weitere Formate dazu. Alle sind "tripa larga, totalmente a mano" - vollständig von Hand gefertigte Longfiller. Die Formate der Marke Trinidad sind sämtlich einzigartig und kommen in keiner anderen Habanos-Marke vor. Sie bestehen aus besonderen Mischungen ausgewählter Tabakblätter der besten Vegas Finas de Primera (Pflanzungen erster Qualität) der Region Vuelta Abajo und sind für ihre Vielfalt klassischer Aromen bekannt. Die Trinidads heutiger Produktion werden ausschließlich in der Zigarrenmanufaktur Francisco Donatién in der Stadt Pinar del Rio gerollt werden.

Search

Shoppingcart

 x 

Cart empty

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.