Neuigkeiten

Möchten Sie stets tagesaktuell informiert sein, dann schauen Sie bitte auf unsere hier verlinkte

Facebook-Seite

Auch als Nicht-Facebook-Nutzer kann man alle Beiträge lesen. Dort finden Sie viele weitere interessante Links, Kommentare und Fotos.

Coronapandemie - aktuelle Informationen

Das Ladengeschäft und die Lounge müssen leider weiterhin für den normalen Geschäftsbetrieb geschlossen bleiben.

Der Versand über unseren Onlineshop läuft uneingeschränkt und mit voller Kapazität weiter.

Auch die Abholung (Click & Collect) ist montags bis freitags nach vorheriger Absprache von 9 bis 15 Uhr (Kernzeit) gestattet.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Details: Falls Ihr gewünschter Artikel online nicht gelistet ist, Sie außerhalb des Onlineshops bestellen bzw. eine Abholung beauftragen möchten oder sonstige Fragen haben, so schreiben Sie uns eine eMail an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder rufen Sie von Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr (Kernzeit) unter 0341 / 9 62 89 82 an.

Sämtliche Artikel unseres Sortiments können Sie per Versand oder Abholung beziehen. Bitte beachten Sie, daß die versandkostenfreie Lieferung für einen Warenwert ab 100 € nicht für Zigaretten und Feinschnitt gilt.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bitte bleiben Sie uns gewogen und GESUND.

Grüße zum Jahreswechsel

Liebe Kunden und Freunde unseres Hauses,

ein Jahr neigt sich dem Ende, welches so niemand erwartet hatte, die Weihnachtsfeiertage haben wir überstanden und der Jahreswechsel steht vor der Tür.

Für das Vertrauen, das Sie uns auch in diesem Jahr entgegengebracht haben, möchten wir uns herzlich bedanken. Wir wünschen Ihnen, Ihren Familie und Ihren Freunden alles Gute für 2021, vor allem Gesundheit sowie ausreichend Zeit und Mittel für die schönen Dinge des Lebens.

Olof und Sven Olofsohn haben sich bereits aus dem KONTOR verabschiedet und sind auf dem Weg zum CONDOR, um mit ihm das neue Jahr gebührend zu feiern;  links übrigens ein Foto vom letzten Jahr ;-)

Olof und Sven Olofssohn

 

Unser Klimaraum im Erdgeschoss erstrahlt in neuem Glanz

Klimaraum nach Umbau

 

Was lange währt ...

Nach fast einjähriger Bauzeit konnten wir mittlerweile unseren begehbaren Humidor im Erdgeschoss wieder in Beschlag nehmen und mit feinsten Zigarren füllen. Aufgrund vieler Vorarbeiten an der Gebäudehülle samt Innenputz und Wandheizung, Modernisierung der Fenster und neuer Klimatechnik hat es leider "etwas" länger gedauert.

Nun erfreuen wir uns umso mehr, daß wir wieder einen schönen Verkaufsraum  mit komplett neuer, optimierter Regalierung haben und hoffen, daß wir die Freude mit Ihnen teilen dürfen, wenn die derzeitige pandemiebedingte Schließung aufgehoben wird.

CONDORs Columne 35: NICHT NUR FÜR SIEGER

Die Zigarre ist eine der schönsten Gewissheiten dafür, daß man lebt. Man kann sie früher oder später, hier oder dort und aus den verschiedensten Gründen genießen. Man kann sie vermissen, sich nach ihr sehnen. Sieger zeichnen sich mit ihr aus; als Siegerzigarre ist sie das Symbol absoluten Triumphes schlechthin. Allerdings niemals im entscheidenden Moment, sondern stets in der Konsequenz seiner Vollendung. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. Denn die Zigarre erfüllt ihre Rolle nicht im Augenblick scheinbarer Vollendung. Selbst bei einem Quirl wie Maradona ist ja unvorstellbar, dass die Hand Gottes justament eine großkalibrige Havanna hätte halten können. Kennedy nuschelte auch nicht mit einer Upmann zwischen den Zähnen "Isch bän eeiiin Bäärrrliner", und Buzz Aldrin sprach den denkwürdigen Satz "Das ist ein kleiner Schritt für einen Mann, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit", auch nicht mit einer Puro im Mund. Die tatsächliche Vollendung ist vielmehr der Genuß der Zigarre selbst, denn das Gute kommt, falls überhaupt, immer zuletzt. Auf den entscheidenden Moment, folgt der eigentliche Triumph. In ihm bekommt die Zigarre ihren Auftritt. Sie belohnt den, der sie zu lieben gelernt hat, denn sie ist bestmöglich in der Lage, die Sekunden des Glücks in Stunden, gefüllt mit Ahnung von Ewigkeit zu verwandeln. Um im Bild zu bleiben: Dem Glücklichen schlägt keine Stunde.


Was aber wäre denn, wenn dieser oder jener von uns sich einfach eine gute Zigarre gönnen würde, ohne zuvor irgendwo irgendwas gewonnen, das Weltklima gerettet, die Kernfusion bewerkstelligt, das Corona-Virus besiegt oder zumindest Scarlett Johansson beglückt zu haben? Ist das nicht eine fabelhafte Idee?


Wie bitte? Ach was, das machen Sie schon die ganze Zeit so? Na dann; weiter so und nix für ungut. Man lernt ja nie aus.

Pic59.jpg

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.