Habanos-Selektion X Aniversario Festival del Habano

Wohl eine der größten Überraschungen für die Gäste der Galaveranstaltung zum X. Festival del Habano war das Präsent, das alle Teilnehmer erhielten. In einer massiven Zedernholzschatulle in schwarz glänzendem Klavierlack präsentierte sich eine Auswahl von zehn verschiedenen Habanos. Jede Cigarre trägt einen zusätzlichen Ring, der dem 10. Jubiläum des Festival del Habano gewidmet ist. Die Habanos-Selektion ´X Aniversario Festival del Habano´ enthält folgende Zigarren:

Cohiba Maduro 5 Genios - Sie sind gewissermaßen die Wilden aus dem Hause Cohiba, deftig, ungestüm und sehr männlich. Das besondere an ihnen: 5 Jahre gereifte und dreimal fermentierte Einlagetabake, die mit einem expressiven Spiel röstaromatischer Töne, Kaffeearomen, pilzigen Nuancen und intensiven Tanninen aufwarten.

Cohiba Siglo VI - seit ihrem Erscheinen am Markt im Jahre 2003 weltweit der unumstrittene Publikumsliebling der Havanna-Spitzenmarke. Es sind die Gegensätze, die den Reiz dieses Formates bestimmen, das Caňonazo (Kanonenschuß) genannt wird. Eine große, von Beginn an üppige Zigarre, die auf sanftem Weg zu ihrer markentypischen Kraft findet, vollmundig, würzig und opulent, dabei von charmanter Honigsüße und feinstem Blütenspiel, kernig und doch elegant – unerreicht.

Montecristo Edmundo - Das ausgewogene Großformat aus dem Haus der meistexportierten Havannas ist durch eine Fülle intensiver Havanna-Aromen und die charakteristische Saftigkeit der Montecristo-Tabake gekennzeichnet. Leichte Süße umschmeichelt die Zunge, markante Rösttöne verwöhnen Nase und Gaumen. Kreiert vom Erfinder der Cohiba Siglo VI, gehört diese Zigarre seit Jahren zu den am höchsten geschätzten der Welt.

Partagás Serie P No. 2 – Diese kräftige Pyramide wird in der ältesten und berühmtesten aller Havanna-Fabriken, der Partagas-Fabrik gefertigt. Für ihre Einlage werden gehaltvolle und kräftige Tabakmischungen aus der Vuelta Abajo verwendet, die intensive erdig-ledrige Würze mit blumigen Anklängen und charak¬teristischen Weihrauchnoten verbinden. Eine interessante Symphonie, deren Geschmack vom vorrevolutionären Havanna-Charakter geprägt ist.

Romeo y Julieta Short Churchill - Nach Sir Winston Churchill, dem prominentesten Liebhaber dieser Havannamischung, wurde das große Format benannt. In der Gegenwart, in der die Zeit für den Genuß großer Zigarren zunehmend knapp wurde, übertrug man die Tabakmischung der Julieta No. 2 in das Format eines Robustos. Es entstand die äußerst erfolgreiche Short Churchill, geschätzt wegen ihrer saftig-fruchtigen Noten und ihres intensiven Tabakaromas.

Hoyo de Monterrey Epicure Especial - Bei Hoyo de Monterrey ließ einst Zino Davidoff seine berühmte „Chateau“-Serie fertigen, die im Ruf steht, einige der besten jemals erzeugten Zigarren der Welt hervorgebracht zu haben. Die Gordito Epicure Especial ist das Spitzenformat der Hoyo Cabinet Serie. Ihre wunderbare Balance wird von fülligem, cremigen Rauch gekennzeichnet, der zarte Holz- , Milchkaffee- und Schokoladentöne in gutem Zug miteinander vereint.

H. Upmann Magnum 50 – Als Limitada des Jahres 2005 von einzigartigem Erfolg gekrönt, ist die Magnum 50 keine unkomplizierte Zigarre für den schnellen Genuß. Ihre Einlage, eine Mischung aus vorrangig kräftigen Tabaken der Vuelta Abajo; wartet neben der marken¬spezifischen Holzaromatik vorrangig mit feinen Röstaromen auf. Immer wieder spürbar: feine Gewürz- und Fruchtaromen.

Trinidad Robusto Extra - Die korpulente Schwester der legendären Fundadore, die einst neben den Cohiba clásica als Staatsgeschenk und dem Eigenbedarf der kubanischen Führung vorbehalten war, besteht aus erstklassigen, lange gereiften Spitzentabaken. Die Robusto Extra ist eine sehr aromatische Havanna, mit typisch intensiven Röst- und Lederaromen, sehr dezenten Anklängen von Blütenduft und dunkel-geheimnisvoller Würze. Diese Ausnahme¬zigarre wird gegen Ende des Smokes leichter als zu Beginn empfunden.

San Cristóbal Mercaderes – Eine Rarität, die eigens für die Casas del Habanos geschaffen wurde und deren Produktion mittlerweile (aktualisiert 2011) ausgelaufen ist. Von sanftem Charakter, verführerischer Süße, mit mild-ledrigen und holzigen Aromen, nussigen Nuancen und dem Duft von geröstetem Tabak. Eine milde, verträumte Havanna.

 

zurück

Pic61.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.