15. Februar 2012

Die weltweit beliebteste Partagás ist zweifellos das Robusto-Format Serie D No.4. In den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde es zusammen mit 15 weiteren Formaten (Serie A-D mit den jeweiligen Nummern 1-4) für den englischen Markt entwickelt, dann allerdings in den 60er Jahren wieder eingestellt. Lediglich die Serie D No.4 wurde ab 1975 wieder in die Produktion aufgenommen. Mit der Partagás Serie P No.2 erweiterte Habanos S.A. im Jahr 2005 diese Linie um ein Piramide-Format. Jetzt bekommt diese legendäre Serie erneut Zuwachs:
Partagás Serie D No.5: Sie hat ein robusto-typisches Ringmaß von 50 (19,84 mm Durchmesser) und eine Länge von 110 mm. Die Serie D No.5 gab es übrigens bereits als Edición Limitada 2008. Die Mischung entspricht jener der Serie D No.4. Die Zigarren werden in SBN (Semi Boite Nature)-Kisten á 10 sowie á 25 Stück angeboten. Der Stückpreis beträgt 8,10 €.
Sie werden am 16. oder 17.02. bei uns eintreffen.

Partagás Serie D No.5

Pic109.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.