09. Mai 2011

Die fesche Kleine - ein neues Zigarrenformat von Romeo y Julieta
Mit der Julieta von Romeo y Julieta kommt demnächst ein absolut ungewöhnliches Zigarrenformat in den Handel. Als zeitgemäß gelten in unseren Tagen eher die Longfiller mit großem Ringmaß. Bei den im vergangenen Jahr eingeführten Formten Romeo y Julieta Wide Churchills oder den drei Vitolas der Cohiba Behike-Serie lagen die Ringmaße beispielsweise durchgängig bei 52 und darüber. Die Julieta stellt dagegen mit ihrem schlanken Ringmaß 33 (13,1 mm Durchmesser) und einer Länge von 120 mm eine Ausnahme dar. Auffällig ist auch ihre Verpackung. Als einziges Habanos-Format im gesamten Sortiment ist sie nicht in einer Kiste verfügbar. Sie kommt ausschließlich in einem eleganten Aluminium-Etui á fünf Stück in den Handel, zu einem Preis von 4,80 € je Stück. Ihr Geschmack zeichnet sich durch aromatische Tabaksüße bei geringer Stärke aus. Die Julieta ist damit auch das perfekte Format für Zwischendurch. Künftig wird die Julieta fester Bestandteil der Marke Romeo y Julieta sein, zur Zeit ist sie bei den Habanos Specialist jedoch noch nicht verfügbar. Die Vitola de galera (Produktionsname) nennt sich ´Julieta No. 6´ und ist ganz neu im Portfolio von Habanos. Die Tabake dieses kleinen Longfillers entstammen ausnahmslos der Region Vuelta Abajo, der Heimat des besten Tabaks der Welt.

Wenn Sie eine der ersten Chargen erwerben möchten, nehmen wir Ihre Vorab-Reservierungen wie immer gern per eMail, telefonisch oder persönlich entgegen.

Pic36.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen