22. Juli 2009

MONTECRISTO - die bekannteste und beliebteste Habanos-Marke der Welt, ist seit heute mit einer zweiten, vollkommen neuen Linie auf dem deutschen Markt: Montecristo OPEN. Die Tabakmischung ist für cubanische Zigarren außergewöhnlich filigran, ihr Stil ist erfrischend und leicht. Liebhaber milderer Premium-Cigarren aus der Karibik werden ihre Freude daran haben, bekennende Montecristo-Freunde dagegen nur vor acht Uhr morgens. Sie sind kombinationsfähige Begleiter für elegante Weine und leichte Spirituosen. Die Montecristo OPEN gibt es in vier zeitgemäßen Formaten (v.l.n.r.): Eagle (Vitola de galera: Geniales - Stückpreis: 12,50 Euro), Regata (Forum - 7,90 Euro), Master (Robusto - 9,40 Euro) und Junior (Trabuco - 5,85 Euro).

Laut Angaben des Generalimporteurs wird es in Kürze Verfügbarkeitsmängel geben (vor allem beim Format Regata), da die Nachfrage weitaus größer ist als das Angebot.

Die neue Linie Montecristo Open

Pic29.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.