30. Mai 2009

Einen absoluten Höhepunkt an Neuheiten in diesem Jahr - sowohl qualitativ als auch preislich betrachtet - wird die Gran Reserva Cohiba Siglo VI darstellen. Das Konzept der Gran Reservas wird damit zum ersten Mal realisiert. Sowohl Deckblatt, als auch Umblatt- und Einlagetabake sind mindestens fünf Jahre reifegelagert. Sie trägt deshalb auch die Bezeichnung "Cosecha 2003", was sich auf die Ernte des Jahres 2003 bezieht. Weltweit wird es nur 5.000 Kisten á 15 Stück dieser individuell nummerierten Kostbarkeit geben. Alle Zigarren kommen aus der Cohiba-Manufaktur El Laguito. Die erste Verkostung dieser neuen Vitola auf der festlichen Abschluss-Gala des XI. Festival del Habano 2009 ließ Fachhändler und Aficionados gleichermaßen in Verzückung geraten. Ein bekannter Fachjournalist vergab gar die Höchstnote von 100 Punkten. Der Preis dieser Rarität für den deutschen Markt steht noch nicht fest, er wird aber vermutlich ca. das 3-fache des normalen Siglo VI Preises betragen.

Gran Reserva Cohiba Siglo VI - Cosecha 2003

Pic80.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen