26. November 2008

Cubanischer Abend: Im Mittelpunkt unserer letzten diesjährigen Veranstaltung steht die Karibikinsel. Wenn Sie beim Verkosten einer frisch gerollten Habano oder der diesjährigen Ediciónes Limitadas an einigen aktuellen Reiseeindrücken teilhaben möchten, sind Sie herzlich eingeladen.
Unser Mitarbeiter Roy Kummer hat Ende Oktober/Anfang November an der diesjährigen Habanos-Academy Reise des offiziellen deutschen Alleinimporteurs nach Cuba teilgenommen und wird von seinen Erlebnissen berichten. Unter anderem besuchte er die durch die Hurrikans ´Gustav´ und ´Ike´ zerstörte Provinz Pinar del Rio - Heimat der Habanos-Tabake - sowie die Manufakturen H. Upmann und El Laguito.

Unser Mitarbeiter Roy Kummer 2008 auf Cuba

 

Die frischen Zigarren rollt für Sie Angel Perez Garcia, seines Zeichens Torcedor der höchsten Kategorie 9, "Jefe de Galera" und als solcher Vorgesetzter von 178 Torcedoras und Torcedores in Cubas modernster Zigarrenmanufaktur H. Upmann, in der neben den namensgebenden Zigarren auch Formate der Marken Montecristo, Robaina und Diplomáticos gefertigt werden.
Die Veranstaltung findet am 26. November 2008 ab 20.30 Uhr im stilvollen Clubambiente des ´Markt 1´ in der Katharinenstraße 13 in Leipzig statt.

Zigarren, Getränke und ein kleines Angebot kalter Snacks werden bitte individuell nach Lust und Laune ausgewählt und bezahlt. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Anmeldung per eMail, Telefon oder persönlich im TABAK-KONTOR und freuen uns bereits jetzt auf einen genußreichen Abend mit Ihnen.

Am Vortag - Dienstag, den 25. November 2008 - fertigt der Zigarrenroller Angel Perez Garcia zwischen 12 und 19 Uhr im TABAK-KONTOR ebenfalls Zigarren nach der in Cuba bis heute gepflegten klassischen Methode "totalmente a mano" (vollständig von Hand).

Zigarrenrollung ´totalmente a mano´- auf dem Foto allerdings von Frauenhand

Pic06.jpg
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.