30. Oktober 2008

Die ersten beiden der drei diesjährigen Ediciónes Limitadas sind bei uns eingetroffen. Jedes Jahr werden für die limitierten Habanos-Produktionen bestimmte Formate ausgewählt, die nicht zum Standardportfolio der Marken gehören.
Montecristo Sublimes - ein Format der Königsklasse - 164 mm Länge bei einem Ringmaß von 54 (entspricht einem Durchmesser von 21,43 mm)! Erstmalig erschien diese Vitola in der Edición Limitada im Jahr 2004 in der Habanos-Spitzenmarke Cohiba, die innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Nun kommt das Format in der typischen, mittelkräftigen bis kräftigen Tabakmischung der Montecristos zurück. Die Zigarren werden in einlagigen Naturholzkisten (SBN) á 10 Stück angeboten (Stückpreis 18 Euro).

Partagás Serie D No. 5 - ein neues, kompaktes Robusto-Format mit einer Länge von 110 mm und einem Ringmaß von 50. Sie werden in zweilagigen Naturholzkisten (SBN) á 25 Stück angeboten. Wie die Klassiker Serie D No.4 und Serie P No.2 tragen sie ebenfalls den typischen roten Ring der Linie "Serie". Die kräftige Tabakmischung macht sie zur ersten Wahl für Aficionados, die den voll-würzigen Tabakgeschmack der Traditionsmarke Partagás zu schätzen wissen - zum Stückpreis von 10 Euro.

Edición Limitada 2008: Montecristo Sublimes (links) und Partagás Serie D No. 5

Pic78.jpg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.