15. Oktober 2014

Prof. Walter Schobert

Islay-Whiskytasting mit Prof. Walter Schobert

Ein unterhaltsamer Abend mit dem auf Islay lebenden Großmeister der Whiskywelt. Er wirkt(e) als Autor und zum Teil als Herausgeber von "The Glenmorangie Trail", "Single Malt Note Book", "Malt Whisky Guide - Führer zu den Quellen", "Schobert´s Whisky Watch", "Das Whisky-Lexikon" (auch in englischer Sprache publiziert unter "The Whisk(e)y Treasury",  "Scotch Whisky - Wasser des Lebens". Prof. Schobert ist Mitglied der "Keepers of the Quaich" (der schottischen Whisky-Society). Seine Liebe zum Whisky und zu Schottland hat dazu geführt, daß die Insel Islay 1999 erst zu seinem Zweit-, Ende 2007 dann zu seinem Erstwohnsitz wurde.

Details:
Beginn 19 Uhr | 6 x 2 cl Whisky, Käse, Brot, Wasser inklusive | 75 € pro Person

Verkostet werden: Bruichladdich Islay Barley Rockside Farm 2007 (50 Vol.%), Kilchoman Machir Bay 2014 (46 Vol.%), Laphroaig - Signatory Vintage 1998 (46 Vol.%), Ardbeg Uigedail (54,2 Vol.%), Lagavulin 2012 (56,1 Vol.%), Bunnahabhain 18 yo (46,3 Vol.%)

Da es sich hierbei um ein Whiskytasting handelt, beachten Sie bitte, daß das Rauchen erst gegen Ende des Tastings vorgesehen ist.

Der Preis in Höhe von 75 € ist bitte im Voraus zu entrichten. Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR. Den Kostenbeitrag können Sie im Geschäft begleichen, auf das Konto 1100132917 bei der Sparkasse Leipzig (BLZ 86055592) überweisen (IBAN: DE63860555921100132917 | Verwendungszweck: Tasting 15.10.2014) oder ganz einfach über unseren Onlineshopbezahlen.

 

12. und 13. September 2014

Der cubanische Meister-Torcedor Hocniel Díaz Valdésg

Meister-Torcedor der Partagás-Manufaktur kommt nach Deutschland

Hocniel Díaz Valdés ist ein ganz besonders erfahrener Zigarrenroller aus der weltberühmten Partagás-Manufaktur, in der er seit 1998 arbeitet. Durch seine außergewöhnlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten als Torcedor hat er die Kategorie 9 erlangt, die höchste Stufe, die man überhaupt erreichen kann. Er beherrscht damit die Rollung sämtlicher Formate, die von der cubanischen Zigarrenindustrie angeboten werden. Als Meister-Torcedor gibt er sein Wissen und seine Kenntnisse inzwischen an die Roller weiter, die sich noch in der Ausbildung befinden.

Auch seine sensorischen Fähigkeiten sind beachtlich: Er gehört zu einer besonderen Gruppe von Mitarbeitern, die in der Partagás-Fabrik und anderen Manufakturen regelmäßig an Verkostungen teilnehmen, um die gleichbleibend hohe Qualität der Habanos zu garantieren. Als Meister der Torcedores ist der 32jährige inzwischen schon weit gereist. Seine Arbeit führte ihn unter anderem bereits in verschiedene Länder Asiens, Lateinamerikas und nach Kanada. Dabei helfen ihm seine Kenntnisse der englischen Sprache, was für Torcedores sehr ungewöhnlich ist.
Mit Deutschland betritt er nun zum ersten Mal europäischen Boden und er freut sich auf neue Erfahrungen und die Begegnungen mit Zigarrenliebhabern - unter anderem bei uns in Leipzig:

Freitag, den 12. September 2014
Was haben Produkte der deutschen Marke MÜHLE und HABANOS gemeinsam? Beides sind weltweit gefragte Luxusartikel für Liebhaber. Zeit, Hingabe, Wissen und Können sind Werte, die jedem Erzeugnis gewidmet werden. Aus diesem Grund können Sie beide Marken an einem Abend erleben. Andreas Müller, geschäftsführender Gesellschafter der Hans-Jürgen Müller GmbH & Co. KG, stellt sein Unternehmen und die in Deutschland produzierten hochwertige MÜHLE-Produkte für die Nassrasur vor. Keine Angst - es wird keine Verkaufsveranstaltung.

Abendveranstaltung ab 18 Uhr | Zigarrenrollung und Verkostung | MÜHLE-Präsentation | Eintritt frei (Zigarren und Getränke auf Selbstzahlerbasis)
Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR.

Hochwertige Produkte für die Nassrasur

Samstag, den 13. September 2014
Schauen Sie einfach bei uns herein und nehmen Sie im Zeitraum von ca. 12 bis 18 Uhr Einblick in die Kunst, die berühmtesten Zigarren dieser Welt herzustellen.

 

23. August 2014

An dieser Stelle möchten wir Sie auf eine ganz spezielle Veranstaltung hinweisen, welche auf Initiative der GRK Holding AG um Frontmann Steffen Göpel mittlerweile alljährlich in Leipzig stattfindet. Wir sind als Partner mit an Bord und verwöhnen die spendenwilligen Gäste mit erlesenen Zigarren.

Es ist wahrlich beeindruckend: In den letzten Jahren wurden bereits über 3 Millionen Euro zu Gunsten regionaler und internationaler Kinderhilfsprojekte gesammelt ... und dieses Jahr geht es weiter:

7. GRK Golf Charity Masters
Innerhalb weniger Jahre haben es die GRK Golf Charity Masters in Verbindung mit der exklusiven Charity Abendgala im Hotel The Westin Leipzig an die Spitze der erfolgreichsten Benefiz-Turniere in Deutschland geschafft. Steffen Göpel, Leipziger Bürger, Unternehmer, begeisterter Zigarrengenießer und Initiator dieses Events, unterstützt mit dem diesjährigen Spendenbetrag die "Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig", das "Kinderhospiz Bärenherz Leipzig", "Ein Herz für Kinder" sowie die Organisation "Hand in Hand for Africa".

Für den guten Zweck setzten sich in den letzten Jahren unter anderem ein: Die ehemalige UNESCO-Beraterin Ihre Hoheit die Begum Aga Khan, Dr. Auma Obama, Sarah Wiener, Sänger Howard Carpendale, Schauspielerinnen wie Christine Neubauer, Ulrike Folkerts, Cheryl Shepard und Suzanne von Borsody, Sportler wie Stefan Kretzschmar, Michael Ballack, Christian Ziege, Sven Ottke, Ralf Rangnick und Axel Schulz ... und, und, und. Fernseh-Teams u.a. von RTL, ARD und MDR sorgen erneut für nationale Medienpräsenz - und damit für Standortmarketing as its best.

Mehr Informationen zum Charity-Event No. 1 und auch eine Bankverbindung für spendenwillige Nichtgolfer finden Sie auf www.grk-golf-charity-masters.de

 

04. April 2014

Der Habanos-Experten-Wettbewerb des Internetportals ´Art of Smoke´ startet dieses Jahr bereits zum 13. Mal. Am Freitag, den 04. April 2014, ab 20 Uhr können Sie in geselliger Runde daran teilnehmen, ohne zwangsläufig ein sensorisch erfahrener Experte sein zu müssen. Es sind auch diejenigen eingeladen, die nicht unbedingt am Wettbewerb teilnehmen möchten, jedoch gern in Gesellschaft Zigarren genießen möchten.
Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR. Der Preis für die Wettbewerbszigarre beträgt 11 € zuzüglich individuell ausgewählter Getränke auf Selbstzahlerbasis - zu bezahlen am Abend vor Ort.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte nach einem Klick auf die Grafik direkt der Website von Art of Smoke:

13. Habanos-Experten-Wettbewerb 2014 - Link zu www.artofsmoke.de

 

Pic51.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.