15. Oktober 2010

Die cubanische Spitzen-Torcedora Juana Ramos Guerra wird uns in diesem Jahr besuchen, um das Zigarrenrollen live zu demonstrieren. Juana Ramos Guerra ist als Rollerin der neunten Kategorie ein fester Bestandteil der Casa del Habano im Hotel Meliá Cohiba in Havanna. Ihr Handwerk, hat sie in der berühmten Manufaktur El Laguito gelernt, in der die Zigarren der Marke Cohiba hergestellt werden.

Wir laden Sie in Zusammenarbeit mit dem CLUB INTERNATIONAL am 15. Oktober 2010 ab 19 Uhr in selbigen ein (Leipzig, Käthe-Kollwitz-Straße 115) und begrüßen dabei zugleich die clubinternen Gäste der regelmäßigen stattfindenden ´International Cigarlounge´. Sitz des CLUB INTERNATIONAL e.V. ist eine zweigeschossige Villa, welche sich der Verlagsbuchhändler Herrmann Julius Meyer 1885/1886 im Stile eines italienischen Palazzo der Hochrenaissance errichten ließ.

Genießen Sie bei einem kleinen Imbiß köstliche Canapes, anschließend frischgerollte Zigarren und erfahren Sie bei einem Rum-Tasting mehr über das flüssige Gold der Karibik. Dazu degustieren wir Rum fünf verschiedener Alterungsstufen bzw. Limitierungen.

Als Highlight wird der Dresdener Architekt Sven Rosenblatt den von ihm entwickelten Humidor 60 Edition Rosenblatt mit vollelektronischer CigarSpa-Befeuchtung präsentieren - ein Augenschmaus und zugleich behagliches Zuhause für besondere Zigarren. Der Designer ist selbst Zigarrenliebhaber und steht Ihnen an diesem Abend zum Fachsimpeln zur Verfügung.

Der Unkostenbeitrag pro Person beträgt 35 € (inklusive Finger-Food-Buffet, einer frischgerollte Zigarre, Rumverkostung) und ist im Voraus zu entrichten. Getränke und weitere Zigarren wählen Sie bitte individuell auf eigene Rechnung. Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR. Den Unkostenbeitrag können Sie im Geschäft begleichen oder auf das Konto 1100132917 bei der Sparkasse Leipzig (BLZ 86055592) überweisen.

Wir freuen uns über den ersten Besuch der sympathischen Torcedora in Deutschland und natürlich auf eine genußreiche Veranstaltung mit Ihnen.

PS: Passend zum herrschaftlichen Ambiente der aufwendig und liebevoll restaurierten Meyerschen Villa erwarten wir Sie im Dresscode Business Casual.

03.-05. September 2010

LE GOURMET - Der Treffpunkt für Genießer! Besuchen Sie uns vom 03. bis 05. September 2010 auf der Leipziger Messe in der Zigarren-Lounge der Glashalle. Wir präsentieren Ihnen gemeinsam mit dem deutschen Habanos-Generalimporteur und der Firma Schuster-Zigarren aus Bünde karibische Longfiller, feinste Cigarillos sowie ein reichhaltiges Angebot edler Spirituosen.

Als Highlight feiert in der TABAK-KONTOR Zigarrenlounge die Por Larrañaga Robusto der Edición Regional Alemania 2010 Ihre Premiere. Zudem stellt Philipp Schuster persönlich seine noch junge Zigarrenserie Rodrigo de Jerez mit mehreren Formaten dreier Proveniencen vor. Pfeifenraucher sind selbstverständlich ebenso gern willkommen. Nähere Informationen zur Messe LE GOURMET mit ihrem vielfältigen Programm finden Sie ... hier.

Wenn Sie vor Ihrem Messebesuch bei uns im TABAK-KONTOR reinschauen, können Sie sich gern Schlemmergutscheine mitnehmen. Diese berechtigen an den Tageskassen der Leipziger Messe zum ermäßigten Eintritt von 7 € statt 10 € pro Person.

09./10. Juli 2010

Der Mischmeister aus dem Hause Planta - Herr Michael Klein - wird am Samstag, den 10.07.2010 ab 11 Uhr (Ende offen), bei uns im Geschäft zugegen sein und Sie in die Geheimnisse des Tabakmischens einweihen. Hier können Sie Ihre Fragen loswerden oder sich ein kleine Spezialmischung nach eigenen Wünschen kreieren lassen.
Am Vorband (Freitag, 09.07.2010) ist Michael Klein zu Gast beim Hausdorfer Pfeifenstammtisch, auch Tabakskollegium Colditz genannt. Dort findet in rustikaler ungezwungener Runde das gleiche Spiel statt, allerdings mit reichlich Speis & Trank in rauchgeschwängerter Luft. Wer Interesse hat, sich in diese gesellige Runde von meist ca. 15 Anwesenden einzuklinken (gesamt sind wir etwa 30), der melde sich bitte bei Martin Schenke im Geschäft oder per eMail.

Exklusives Dinner am 08. April 2011 im Gourmet-Restaurant Falco**

Hundert Meter über der Stadt. Dem Himmel beinahe näher als dem hektischen Treiben in den Straßen, genießen wir gemeinsam einen entspannenden Aperitif, bevor wir uns auf eine Reise durch Peter Maria Schnurrs cuisine passion légére © begeben ...



Wir laden Sie ein zu einem exklusiven PRIVATE DINNER in das 2-Sterne-Restaurant Falco am Freitag, den 08. April 2011 um 19 Uhr.

Nach dem Empfang mit Champagner ´Duval Leroy Brut´ & Fingerfood à la chef begeben wir uns in den Raum ´Titania´ mit herrlichem Blick über die Stadt. Das anschließende 5-Gänge-Menü des Abends besteht aus:

Rocky Foie @ FALCO Entenstopfleber nouvelle création été 2010
gekühlte Räucher Bouillon & Zitronenschalen
Aiguillette Bohnen Crème / Sardinen Sorbet / Apfel Blüten

Thunfisch - roh mariniert –
scharfe Kresse / Erdnuss Crunch

St. Petersfisch
Gemüse Tatar 11 Gemüse : dehydrierte Austern
Ananas Taboulé : Naan Malto abgeschmeckt mit Achiote Gewürz
Garam Masala Vinaigrette

Kalbswange - traditionell geschmort - Département Corrèze
Tapioka Milchreis abgeschmeckt mit Sardine : Rauchapfel : Zitrone
Hibiscus Gel & Jalapeños Kardamom Zucker

Erfrischung von Kalamansi / Banane
& grünem Tee



Der Leipziger Butler Kurt Brand wird das Dinner begleiten und uns fachkundig (aber heiter) mit den aktuellen Regeln der Etikette vertraut machen bzw. diese auffrischen. Dabei geht es sowohl um das Betreten des Restaurants, das stilsichere Verhalten bei Tisch (auch bei Mißgeschicken), den Umgang mit Besteck, Gläsern und Geschirr als auch um das Verhalten des Herrn gegenüber seiner Tischdame.
Wie wir am 05. Mai 2011 erfahren haben, ist Kurt Brand am 27. April 2011 "nach schwerer Krankheit, ganz plötzlich und so schnell nicht erwartet, gestorben". Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Lebensgefährtin.

Nach dem Speisen wird zum genußvollen Ausklang des Abends eine Padron Anniversary 1964 Imperial - ein nicaraguanischer Longfiller der Extraklasse - gereicht.



Der Preis für diesen Abend beträgt 275 € pro Person (inklusive Aperitif, Fingerfood, Menü, korrespondierende Weine zum Menü je Gang, Mineralwasser, Kaffee, Zigarre, MwSt. / zuzüglich weiterer individuell ausgewählter Getränke a la Carte) und ist im Voraus zu entrichten. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR. Wir freuen uns auf einen genußreichen Abend mit Ihnen!

zurück