06. Juni 2013

Aficionados aufgepaßt!

Wer nicht weiß, was gute Schuhe, alter Portwein und ausgereifte Havannas miteinander zu tun haben, der kann es am Donnerstag, den 6. Juni 2013, ab 20 Uhr in unserer La Casa del Habano mit allen Sinnen erfahren.

„Gute Schuhe sollen einem Menschen helfen, seine Füße zu vergessen“,

läßt Henning Mankell den Meister-Schuhmacher Giaconelli in „Die italienischen Schuhe“ sagen. Rolf Steinmann, bekennender Havanna- und Schuh-Aficionado, wird uns auf unterhaltsame Art und Weise in das Thema „Der gute Herrenschuh“ einführen.

Wir garnieren diese kulturelle Leistung mit einer Zweier-Portweinprobe (1981er Kopke Colheita und Fonseca 1983 Vintage). Die Zigarre ist nicht irgendeine; wir verkosten eine perfekt gereifte La Gloria Cubana Medaille d´Or No. 3 mit dem Boxingdate August 2002. Dies ist eine Panetela Larga mit 175 mm Länge und einem Ringmaß von 28 - einem der ausgefallensten Havanna-Formate überhaupt. Die Produktion dieser Ausnahmezigarre wurde leider vor Jahren eingestellt.
Wo? La Casa del Habano im TABAK-KONTOR Leipzig, Hainstraße 11 Was noch wichtig ist? Die 25 ist die Zahl des Abends: 25 Zigarren. 25 Sitzplätze. 25 € (zuzüglich weiterer Zigarren und Getränke auf Selbstzahlerbasis). Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR.

Gute Schuhe sollen einem Menschen helfen, seine Füße zu vergessen

 

24. April 2013

Einladung zum gemeinsamen Genuß der (ausverkauften) Romeo y Julieta Churchills Reserva Cosecha 2008

Kein Aprilscherz - wir schlachten eine Kiste Romeo y Julieta Churchills Reserva Cosecha 2008, damit jeder, unabhängig davon, ob er eine Kiste davon ergattern konnte, in den Genuß dieser streng limitierten Jahrgangs-Havanna kommen kann. Wir wollen testen, was dieses legendäre Format in der Verarbeitung von Jahrestabaken leisten kann. Anschließend tauschen wir uns bei einem außergewöhnlichen Whisky und – vielleicht einer zweiten Zigarre – über unsere Sinneseindrücke aus.
Das Ganze findet in gewohnt ungezwungener Atmosphäre statt. Jeder bezahlt, was er konsumiert (die Romeo y Julieta Churchill Reserva Cosecha 2008 kostet 34 €). Wo? La Casa del Habano im TABAK-KONTOR Leipzig, Hainstraße 11 Wann? Mittwoch, 24. April 2013, Beginn 19 Uhr Was noch wichtig ist? – Rechtzeitig anmelden, denn die Kiste enthält nur 20 Zigarren. Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR.

Romeo y Julieta Churchills Reserva Cosecha 2008

 

28. März 2013

10 Jahre Habanos-Experten-Wettbewerb - am Gründonnerstag, den 28. März 2013, ab 20 Uhr, können Sie in geselliger Runde in unserer LA CASA DEL HABANO daran teilnehmen, ohne zwangsläufig ein sensorisch erfahrener Experte sein zu müssen.
Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt. Der Preis für die Wettbewerbszigarre beträgt 11 € zuzüglich individuell ausgewählter Getränke auf Selbstzahlerbasis - zu bezahlen am Abend vor Ort.

Alle weiteren Details entnehmen Sie bitte nach einem Klick auf die Grafik direkt der Website von Art of Smoke:

 

10. Oktober 2012

Luis Lopez – Zigarrenroller der LA AURORA CIGAR FACTORY in der Domonikanischen Republik - wird uns am Mittwoch, den 10. Oktober 2012, von ca. 14 bis 19 Uhr, im TABAK-KONTOR besuchen und Sie an der Kunst des Cigarrenrollens von Meisterhand teilhaben lassen. Für all jene, die seine Arbeit live erleben, erschließt sich die wahre Leidenschaft eines Zigarrenrollers.
Luis Lopez wurde 1957 in Tamboril, einer kleinen Stadt in der Nähe von Santiago, geboren und lebt dort mit seiner Frau und zwei Söhnen. Seit mehr als 30 Jahren rollt er Zigarren und bildet mittlerweile auch junge Zigarrenroller in den dominikanischen Fabriken aus. Eine seiner größten handwerklichen Errungenschaften ist das Rollen der Preferidos, eine der am schwierigsten zu rollenden Longfillerformate.
Wir freuen uns auf Luis Lopez und natürlich auf Ihren Besuch bei uns.

Luis Lopez – Zigarrenroller der LA AURORA CIGAR FACTORY