Rückblick: 10. GRK Golf Charity Masters 2017

Aus einer Idee im Jahr 2008 ist eine der größten deutschen Benefiz-Veranstaltungen entstanden: GRK Golf Charity Masters - eine Kombination aus Golf-Wohltätigkeitsturnier und abendlicher Spendengala in einzigartiger, emotionaler Atmosphäre. Steffen Göpel, Leipziger Bürger, ehemailger Rennfahrer, Unternehmer, begeisterter Zigarrengenießer und Initiator dieses Events, unterstützt mit dem Spendenbetrag unter anderen die "Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig", das "Kinderhospiz Bärenherz Leipzig", "Ein Herz für Kinder" sowie die Organisation "Hand in Hand for Africa".
Auch dieses Jahr - zum 10jährigen Jubiläum - waren wir wieder mit eigens gefertigten Zigarren vor Ort, um zum Verwöhnen der Gäste beizutragen und diese in Spendenlaune zu bringen. Sagenhafte 2,5 Millionen Euro wurden am vergangenen Wochenende eingesammelt, die ohne Abzüge den Empfängern zugeführt werden. Insgesamt spielte dieses Event bis heute eine Spendensumme von über 9,45 Millionen Euro ein. Die Spenden sichern die weitere Arbeit der unterstützten Projekte und damit punktgenaue Hilfe vor allem bedürftiger und benachteiligter Kinder da, wo sie benötigt wird und die öffentliche Hand an ihre Grenzen gerät.
Mehr Informationen zum Charity-Event No. 1 und auch eine Bankverbindung für spendenwillige Nichtgolfer finden Sie unter www.grk-golf-charity-masters.de

GRK Golf Charity Masters 2017

Pic92.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.