Montecristo Churchills Añejados

Das Warten auf die Montecristo Churchills Añejados hat nun auch ein Ende. Wir haben Kisten verschiedener Chargen der Jahre 2006 und 2008 vorrätig und sogleich mehrere Exemplare aus einer Kiste mit dem Code PTS DIC 06 probiert:
Trotz ihres zurückhaltenden Kaltgeruches bietet diese majestätische Zigarre vom ersten Zug an den Facettenreichtum und die Eleganz, die man von einer sorgfältig gereiften Havanna erwarten darf. Sollte jemand keine Vorstellung davon haben, was es bedeutet, eine Zigarre mit sorgfältig ausbalancierten Aromen zu genießen, kann er es durch diese Añejado aus erster Hand erfahren. Unverkennbar ist der saftige Charakter einer Montecristo, feine sinnbetörende Röstaromatik, hinter der fruchtige Nuancen und harzige und feine pilzige Noten wahrnehmbar sind. Im Rauchverlauf manifestiert sich zunächst Süße wie von Ahornsirup, die später durch nektarartige Süße abgelöst wird. Duft von Bienenwachs, Aromen jeglicher Nussschokoladen, ab und an ein Hauch floraler Noten, sind vor dezenter Erdigkeit und sanften Tanninen zu schmecken. Diese Puro entfaltet ihre Kraft bis ins furiose Finale ausgesprochen vornehm, konzentriert sich in aller Würde und bleibt frei von Allüren. Rauchzeiten unter zwei Stunden grenzen dabei an Frevel.
Wer die Montecristo-Legenden „C“ (2003), „Grand Edmundo“ (2010) und „520“ (2012) verpaßt hat, bekommt durch die Churchill Añejados eine großartige Chance, diese Versäumnisse zu kompensieren. Wer aber diese Legenden kennt und ihnen nachtrauert, kann getröstet werden.

Ab sofort bestellbar in unserem Onlineshop

Montecristo Churchills Añejados

 

Pic98.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.