CONDORs Columne 32: ICH BIN DOCH NICHT BLÖD

Haltet Euch fest; die Welt ist blöde. Das könnte sie nicht sein, würde sie nicht von Blöden regiert, die hier von Blöden gewählt, da von Blöden toleriert, dort von Blöden angefeuert, auf jeden Fall aber von Blöden unterhalten werden. Warum? Kurz gesagt; wir sind auch sämtlich blöde. Wem es an dieser Einsicht fehlt, der sollte die Fernsehnachrichten verfolgen, deren Blödheit es inzwischen mit jeder Comic-Show aufnehmen kann. Und erst die Blödheit jener politischen Entscheidungen, welche von blöden Leuten auf blöde Art verkündet werden; da spricht beispielhaft blöder Stolz aus der Verkündung jener saublöden EU-Gesetzlichkeit, die das silvesterliche Bleigiessen aus den Löffeln über der Kerze ab sofort verbietet. Warum? Die handelsüblichen Sets überschreiten die neuen EU- Grenzwerte um geschlagene 0,3 Prozent, also geschlagene 0,01 Gramm-Mengen. Da hat die Menschheit also einen Riesenschritt gemacht. Nieder mit dem Blei vom Löffel; es lebe das teuer exportierte Gefechtsblei der Bonzen! Wow; wie blöd ist das denn? Das Silvesterfeuerwerk hingegen - welches allein in Deutschland binnen weniger als 12 Stunden mit über 4500 Tonnen soviel tödlichen Feinstaub, und jede Menge Schwermetalle in unsere Atemluft pulvert wie ein Dreiviertelmonat Autoverkehr - von hunderten Verletzten, Bränden mit Millionenschäden etc. abgesehen - wird blödpolitisch nicht mal hinterfragt. Merken wir, merken die blöden Dieselfahrer eigentlich, wie wir alle von Blödianen für blöd verkauft werden? Das aber interessiert die von uns Blödianen gewählten gesetzgebenden Blödiane genauso wenig, wie die Abschaffung der von ihnen blöderweise für förderungswürdig bewerteten blöden Holz- und Pelletofenfeuerungsanlagen, die mehr als 70 Prozent der gesamten nationalen Feinstauberzeugung in unsere Lunge pressen. Als wichtiger wird von den Blödianen erachtet, dass blöde Fotos auf Tabakverpackungen angebracht werden müssen. "Rauchen ist tödlich." Leben auch. Und Blödheit sowieso. Die Grünen-Funktionärin Katrin Göring-Eckardt findet Feuerwerk schön, und tut sich schwer, es zu reglementieren; könnte ja auch Wählerstimmen kosten, grad jetzt wo man sich zu neuen epochalen Blödheiten aufmacht.

Ich hingegen finde Zigarren wunderbar, und tue mich schwer; mit den blöden Verboten der Blöden. Und mit den Blöden überhaupt. Tabak steht für sich, und die Blöden und Blödiane stehen einfach nur für Blödheit.

Pic82.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.