Auf den Spuren der Mayas in Honduras unterwegs

Honduras

Dirk Kinne hat sich dieses Mal für die Weiterbildung „geopfert“ und die Strapazen auf sich genommenen, letzte Woche gemeinsam mit einigen deutschen Händlerkollegen nach Honduras zu reisen. Besucht wurden unter anderem die Fabrikationen von Maya Selva und Nestor Plasencia.
In Tegucigalpa gab Maya Selva abends eine Party, zu der auch der deutsche Botschafter in Honduras die Gäste aus Deutschland begrüßte.
Vielen Dank an unseren Lieferanten Kohlhase & Kopp für die Organisation.

 

 

 

Anflug über Houston Zu den Tabakfeldern im Jamastrantal Maya Selva führt uns über die Tabakfelder Dirk Kinne und der Plantagenmanager Die Setzlinge kommen an Gerade ausgebrachte Setzlinge Das Feld in voller Blüte Nach der Ernte - Trockenschuppen In der Trocknungsphase Fermentationsstapel Kontrolle zum wiederholten Umschichten Blattvorsortierung Verpacken in sortenreinen Ballen und pressen Rohtabaklager Plasencia Wiederbefeuchtung Maya Selva erklärt Fermentationshäufigkeit erfolgt nach Notwendigkeit Candelablattsortierung Plasencia Tabaklager Plasencia Tabaklager Nestor Plasencia sen. und Dirk Kinne Kistenproduktion für Flor de Selva Kistenproduktion für Maya Selva Maya Selva Zigarrenfabrikation Dirk Kinne Bundles vor der Konfektionierung Plasencia Zigarrenfabrikation ... ... Flor de Selva Cigars Direktor der Plasencia Zigarrenfabrik und Dirk Kinne Teil der Mittagsversorgung Kleine Stärkung - frisch aufgeschlagene Kokosnuss Der Linienbus ... Besuch der alten Mayatempel in Copan Besuch der alten Mayatempel in Copan Unser Reisemobil

 

Pic02.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.