Für Sie gelesen - cigar tastings

Liebe Freundinnen und Freunde der Zigarre,

im Hinblick auf die Gestaltung unseres Sortiments und Ihre Wünsche verfolgen wir selbstverständlich die nationale und  internationale Tabak-, Zigarren- und Lifestylepresse. So werten wir auch bedeutende Zigarren-Tastings aus und vergleichen deren Resultate mit unseren eigenen Erfahrungen. Gute Nachrichten in diesem Zusammenhang geben wir natürlich besonders gern an Sie weiter. Unser Mitarbeiter Roy Kummer hat für Sie einige interessante Aussagen zusammengefaßt:

So hat das führende US-Zigarrenmagazin “cigar aficionado” (Vol. 14 No. 1) in seiner Januarausgabe 2006 die Sieger seiner Zigarren-Tastings im Jahr 2005 vorgestellt - die 50 besten Zigarren, die nach Meinung der cigar aficionado-Experten die Weltspitze bilden.

Für Sie gut zu wissen: Alle 10 als beste Habanos ausgezeichneten Fabrikate finden Sie ebenso in unserem Klimaraum wie die gleich drei- bzw. zweimal als beste Zigarren der Dominikanischen Republik ausgezeichneten (Arturo) Fuente Fuente “OpusX” und “La Aurora”. Zudem sind wir erfreut, Ihnen mit “Camacho” und “Camacho SLR” auch Siegertypen aus Honduras anbieten zu können.

Aurora Preferidos 1903 Edition

 

Auch im aktuellen cigar aficionado blind tasting No. 69 wurden Zigarren ausgezeichnet, die allesamt in unserem Sortiment zu finden sind, z.B. im Format “Corona gordas”:

1. Cohiba Siglo VI                             92 Pkt.

2. Cohiba Siglo IV                             92 Pkt.

3. H. Upmann Magnum 46             91 Pkt.

Wer sich für Einzelheiten interessiert - das Heft 01/2006 des “cigar aficionado” (englischsprachig!) kann bei uns erworben werden.

Das “European Cigar Cult Journal” hat in seiner aktuellen Winterausgabe 04/2005 insgesamt 41 klassische Coronas unterschiedlicher Provenienzen getestet. Erfreut haben wir festgestellt, daß unsere Auslese im Klimaraum mehr als die Hälfte der für den Test qualifizierten Marken für Sie bereithält.

Gewonnen hat dieses Zigarren-Tasting überzeugend die Corona von “Bolivar”, die fünf Sterne und damit folgende Wertung erreichte: “Eine Klasse für sich. Perfektion der Harmonie und der sensorischen Eindrücke.” Beschrieben wird sie als: ...“Sehr gut gerollt; zitrusfruchtige, expressive, feine Aromen im sehr guten Zug; fruchtiger, würziger; erdig unterlegter dichter und reifer Geschmack mit expressiver Citrustextur im Stile der Marke ausdrucksstarke Zigarre, die Kraft mit transparenter Finesse verbindet...”

Wir haben uns mit dieser Wertung bestätigt gefühlt, zählt doch die Corona aus dem Hause "Bolivar" auch zu unseren persönlichen Favoriten. Zudem lagern nahezu sämtliche als Top-Coronas bewerteten Zigarren in unserem Klimaraum und können natürlich gekauft & geraucht werden. Hier ein Auszug aus dem Tasting im Format Coronas:

1. Platz      fünf  Sterne                             Bolivar Corona

2. Platz      viereinhalb Sterne                 Montecristo No. 3

Dannemann Artist Line HBPR

3. Platz      vier Sterne                              H. Upmann Corona

Camacho Corojo

Drittes und letztes Tasting für heute: Neben einem hochinteressanten Artikel über die Zigarren- und Musiklegende Avo Uvezian *1926 (dessen Vater übrigens in Leipzig klassische Musik studierte) und von dessen gutgemachten Zigarren wir zahlreiche Formate für Sie bereithalten, hat sich das schweizer Lifestylemagazin “CIGAR” in seiner Ausgabe 4/2005 damit beschäftigt, 44 Prominente - bei uns häufiger Doppel-Corona genannt, zu verkosten. Festzustellen auch hier: wir haben eine Auswahl parat, die sich sehen und rauchen lassen kann.

Wer übrigens noch zögert, das große Format zu probieren, dem sei ein interessantes Zitat aus “CIGAR” nachgereicht:

“...Daß die großen Größen bei Zigarren nur den männlichen Größenwahnsinnigkeiten zuzuschreiben sind, ist infantiles Gewäsch von Menschen, die von Zigarren keine Ahnung haben. Tatsächlich spielt bei Zigarren, im Gegensatz zu anderswo, die Größe tatsächlich eine entscheidende Rolle. Je mehr Durchmesser, desto mehr Luft bekommt der Rauch. Je länger, desto kühler der Rauch. Beides Faktoren, die die Aromen einer Zigarre herausheben und fördern. Es gibt kaum ein Format, daß der...Doppel-Corona...mit 194 mm Länge und 19,45 mm Durchmesser das Wasser reichen kann...”

Aber natürlich haben auch kleine Formate ihren Reiz - alles zu seiner Zeit und seiner Gelegenheit.

Apropos: Schauen Sie doch bei Gelegenheit wieder bei uns herein – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Dirk Kinne, Martin Schenke und Mitarbeiter

zurück

Pic14.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.