10. März 2013

Eine Rarität, die ihr (vieles) Geld wert ist: Padron Family Reserve 46 Years Maduro
Eine aristokratische Puro aus Nicaragua mit einem dunklen, öligen Deckblatt - eine wirklich starke Zigarre für den erfahrenen Genießer. Es handelt sich um eine Limitierte Edition, von der weltweit nur 15.000 Stück in 10er Kisten lanciert wurden. Für die Herstellung wurden 10 Jahre gereifte, sehr ölhaltige Tabake verwendet. Das makellose Deckblatt erinnert an brünierten Stahl und duftet intensiv und geradlinig nach starkem Tabak. Die Zigarre ist genau richtig gerollt: fest, aber noch leicht flexibel, und nimmt nach dem Drucktest sofort wieder ihre alte Form an – alles Charakteristika einer qualitativ hochwertigen, perfekt gearbeiteten Zigarre. Der Smoke beginnt schmeichelnd, überrascht durch einen zwar dezenten aber intensiv fettigen Rauch. An Feinheit und Komplexität ist die Entwicklung der mannigfachen Röstaromen und der Holz- und Gewürznoten im Hintergrund kaum zu übertreffen. Röstsahne, der Duft gebrannter Mandeln, der Brodem weihnachtlicher Bäckerei – die Erinnerung an Aromen aus Kindertagen wird lebendig. Die Zigarre bleibt bis zum Ende vornehm. Das Zugverhalten ist perfekt. Ein exklusiver und intensiver Rauchgenuss für bis zu 2 Stunden, idealerweise mit einem süßen Begleitgetränk. Aber auch ein gut gereifter Single Malt aus den North Highlands paßt perfekt.
Sie finden diese Padron sowie weitere Formate auch in unserem Onlineshop.

Link zu den Padron-Zigarren im TABAK-KONTOR Onlineshop

 

Pic04.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.