25. Oktober 2010

Die beliebte nicaraguanische Zigarrenserie Casa de Torres Edición Especial wird durch eine limitierte Edition ergänzt - die Casa de Torres Edition Especial 2011 Robusto. Diese hat mit dem Ringmaß 54 einen etwas größeren Durchmesser als die herkömmliche Robusto und ist mit einem Maduro Deckblatt gearbeitet, welches ein ganz besonders selektiertes Material aus Havanasaate ist, die in Nicaragua kultiviert und durch lange natürlich Fermentation als Maduro ausgebaut wurden. Es ist ein sehr außergewöhnlichen Tabak, der zudem noch recht selten ist. Die Zigarre ist von der Anmutung allein schon eine Augenweide. Geschmacklich kräftiger als alle anderen Casa de Torres, vollmundig und voll harmonischer Nuancen. Einlage und Umblatt stammen ebenfalls aus Nicaragua. Die Tabake, die Verwendung fanden, haben die Herren Schuster aus Bünde (als Markeneigner) wie immer selbst komponiert. Gut, daß es noch Mittelständler gibt, die selbst Zigarren herstellen und in der Familie seit über 100 Jahren mit Tabak aus aller Welt umgehen.
Sie werden in Zedern-Kistchen à 20 Stück angeboten, die eine wertige, dunkel rot-braune Lackierung tragen. Der Außendruck ist ein goldener Heißfolien Prägedruck, der die Wertschätzung für dieses Produkt noch unterstreicht. Das Stück kostet 6,50 €.

Pic41.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.