13.10.2017 - Alexander von Humboldt – der zweite Entdecker Kubas

prof juan oliva

 

Exzellente Vintage-Havanna aus dem Jar, kubanische Rumrarität und ein authentischer Vortrag

von Prof. Dr. med. et phil. Juan Perfecto Oliva Gonzales, Havanna

„Alexander von Humboldt – der zweite Entdecker Kubas – eine deutsch-kubanische Remineszenz“

Eines der bedeutendsten Schutzgebiete für Tiere und Pflanzen weltweit befindet sich in der Nähe der ostkubanischen Stadt Baracoa und trägt, nicht ganz durch Zufall, den Namen „Parque Nacional Alejandro de Humboldt“. Der Weltreisende und Gelehrte besuchte die Insel in den Jahren 1800/1801. Alexander von Humboldt kann getrost als Universalgelehrter bezeichnet werden. Seine teils bahnbrechenden Arbeiten auf den Gebieten der Physik, Chemie, Mineralogie, Botanik, Zoologie, Ozeanographie, Ethnologie, Klimatologie u.a. gründen auf Forschungsreisen nach Nord- und Südamerika und Zentralasien. Er gilt auch als Mitbegründer der wissenschaftlichen Geographie.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Prof. Dr. med. et phil. Juan Perfecto Oliva Gonzales, geboren und aufgewachsen im Osten Kubas und seit langem der Doyen der kubanischen Radionuklear- und Krebsmedizin. Er hat sich seit seinem Studium in Leipzig zu Beginn der 1960er Jahre, intensiv mit dem Leben und Wirken Alexander von Humboldts beschäftigt. Er wird uns mit seinen Ausführungen einen informativen und unterhaltsamen Abend bereiten, zumal er ganz sicher wieder mit Temperament und Leidenschaft über aktuelle Entwicklungen in seinem Land Rede und Antwort stehen wird.

 

Natürlich wird der Abend durch uns mit edlen Havannas und kubanischen Begleitgetränken, u.a. dem seltenen Ron Varadero Gran Reserva 15 Jahre, umrahmt. Dieser Rum lagerte 15 Jahre in Ex-Bourbonfässern, die ihm üppige Aromen von Vanille, Honig und Karamell bescherten. Die dazu passende Zigarre ist eine Cohiba Coronas Especiales aus dem Vintage Jar von 2010, der auf ganze zweihundert Stück limitiert war.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Es wird eine Teilnahmegebühr in Höhe von 10 € erhoben (Zigarren und Getränke auf Selbstzahlerbasis). Verbindliche Anmeldungen bitte per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, telefonisch oder persönlich im TABAK-KONTOR.

Start116.jpg

Bitte akzeptieren Sie Cookies, da bei einer Ablehnung nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.